ENTWICKLUNGS-PÄDAGOGISCHE WOHNGRUPPE peerhoff

Peerhoff
Peerhoff

Garten Peerhoff
Garten Peerhoff

Hühner Peerhoff
Hühner Peerhoff

Peerhoff
Peerhoff

1/7

​​Familienähnlicher Charakter

In dieser Kleinsteinrichtung mit fünf Plätzen werden vorwiegend Jungen und Mädchen zwischen 6 und 17 Jahren aufgenommen. Dies gibt der Gruppe einen familienähnlichen Charakter.

Klare Strukturen

Klare Strukturen vermitteln den Kindern und Jugendlichen Verlässlichkeit, Sicherheit und Stabilität, setzen aber auch Grenzen und geben Orientierung. Ebenso wichtig ist die Erfahrung von verlässlichen Beziehungen, Akzeptanz, Offenheit und Echtheit.

Tiergestützte Pädagogik

Das Team besteht aus Erziehern, Heilerziehungspflegern und Sozialpädagogen. Eine Erzieherin hat eine Ausbildung zur tiergestützten Pädagogin und Reittherapeutin absolviert. Diese trägt insbesondere für die Zusammenarbeit zwischen Pferd und Kind die Verantwortung.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die tiergestützte Pädagogik. Pferde sind als wesentliche Begleiter beim Prozess des Erwachsenwerdens in der tiergestützten Pädagogik besonders geeignet, da sie durch die Kraft ihrer Instinkte und ihres angeborenen Sozialverhaltens die Entwicklung von Sozialkompetenz, emotionaler Kompetenz sowie Motorik und Wahrnehmung nachhaltig beeinflussen.

Im ländlichen Timmel in naher Umgebung der Stadt Aurich ist die Arbeit mit den Tieren fast uneingeschränkt durchführbar.

 

Reduzierte Reizeinflüsse

Nur 500 Meter vom Peerhoff entfernt liegt das Timmeler Meer, welches mit einem Strand und Bootshafen zu Ausflügen einlädt. Wiesen und Felder bieten Gelegenheit zum Spazieren, Radfahren, Reiten etc. und gewährleisten aufgrund der reduzierten Reizeinflüsse ein „Zur- Ruhe- Kommen“ der Kinder und Jugendlichen.

 

Elementare Bedürfnisbefriedigung

Elementare Bedürfnisbefriedigung gehört in besonderem Maße zu unseren Aufgaben. Hierzu gehört beispielsweise ein liebevoller Umgang, Zuneigung, Vertrauen und insbesondere klare Regeln und Grenzen, die dem Kind Sicherheit und Orientierung geben.

Christina Müller.jpg

Christina Müller

Gruppenleiterin

info_icon.png

Entwicklungspädagogische Wohngruppe Peerhoff

Leerer Landstraße 2

26629 Timmel

Tel.: 0 49 45 / 95 98 11

Fax: 0 49 45 / 95 98 12

E-Mail: peerhoff@trent-jugendhilfe.de