haus fehnlücht

Das Haus Fehnlücht ist ein stationäres Angebot für Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr in ihren Familien oder Jugendhilfeeinrichtungen verbleiben können, sodass eine lang- oder kurzfristige Unterbringung vonnöten ist.

 

Familienähnlicher Charakter

Das Haus Fehnlücht bietet sieben Plätze für Mädchen und Jungen im Aufnahmealter von vornehmlich 6 bis 13 Jahren. Ein Verbleib bis zum

18. Lebensjahr ist möglich.

Eine 24-stündige Betreuung schafft einen familienähnlichen Charakter.


 

Das Team

Unser Team besteht aus sechs Pädagogen der unterschiedlichsten Fachrichtungen. So arbeiten im Haus Fehnlücht Sozialpädagogen, Heilerziehungspfleger und Erzieher. Die Pädagogen werden von einer Hauswirtschaftskraft unterstützt.

 

Sicherheit und Orientierung

Elementare Bedürfnisbefriedigung gehört in besonderem Maße zu unseren Aufgaben in Form von liebevollem Umgang, Zuneigung, Vertrauen, Offenheit, Echtheit und insbesondere klare Regeln und Grenzen, die dem Kind Sicherheit und Orientierung geben.
 

 

Bezugsbetreuung
Zur Gewährleistung einer strukturierten, umfassenden, zuverlässigen und persönlichen Betreuung ist jedem Kind ein Bezugsbetreuer zugeordnet. Dieser ist speziell für die Belange “seines” Kindes verantwortlich. Er ist Ansprechpartner auch für Schulen, Jugendämter, Eltern etc.

 

Kleintier-Reich
Im Haus Fehnlücht leben zudem Kleintiere wie Kaninchen, Meerschweinchen und Fische. Auf dem ca. 2000 Quadratmeter großen Außengelände des Haus Fehnlücht kümmern sich die Kinder und Betreuer um die Pflege und Versorgung der Kleintiere.

Touren mit dem eigenen Boot

Des Weiteren verfügt die TRENT gGmbH über ein Boot (die "Wolja"), welches vom Haus Fehnlücht verwaltet und instandgehalten wird. Mit diesem Boot werden in der Saison gemeinsam mit allen Kindern und zwei pädagogischen Mitarbeitern regelmäßige Touren auf dem Timmeler Meer und den anliegenden Kanälen gemacht. Im Winter wird das Boot saniert und gewartet. Die Kinder bekommen auch hier Verantwortungsbereiche zugeteilt, sodass ihre Kompetenzen gestärkt und gefördert werden. 

philipp ehlert Haus Fehnlücht.jpg

philipp ehlert

Gruppenleiter

Haus Fehnlücht

Westerwieke 107

26802 Moormerland

Tel.: 0 49 54 / 8 94 34 02

Fax: 0 49 54 / 8 94 34 89

E-Mail: fehnluecht@trent-jugendhilfe.de

TRENT

gemeinnützige Gesellschaft

für Training und Entwicklung

junger Menschen mbH

Ankerweg 3

26629 Großefehn - Timmel

Tel.: 0 49 45 / 9 15 97 34

Fax: 0 49 45 / 9 15 97 36

E-Mail: info@trent-jugendhilfe.de

Logo_Paritaet.png
Logo_hansefit.png

©2020 TRENT gGmbH